Sie sind hier: Aktuelles / News / 2016 / 17.09.2016 Prüfungserfolg in Sindelfingen

Spendenkonto

IBAN:
DE26 6115 0020 0010 2410 24

Häufig gesucht

Ansprechpartner

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

17.09.2016 Prüfungserfolg in Sindelfingen

Am Samstag den 17.09.2016 starteten bei der Flächenprüfung in Sindelfingen zwei Teams der Rettungshundebereitschaft des DRK Kreisverbandes Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V.

Für Sandra mit Spike war es die erste Flächenprüfung und für Jessi mit Kimi die erste Wiederholungsprüfung. Somit war natürlich bei den zwei "jungen" Teams die Aufregung groß.

Als erstes ging es morgens mit den Formalitäten los. Hier wird geprüft, ob die Teams alle notwendigen Aus-und Fortbildungen nach der gemeinsamen Prüfungs- und Prüferordnung haben und ob die Hunde einen aktuellen Impfstatus besitzen.
Danach ging es dann an die theoretischen Fachfragen, bei denen die Hundeführer ihr Wissen im Rettungshunde- und Sanitätswesen unter Beweis stellen müssen.
Bevor es allerdings zum Abprüfen der eigentlichen Suchleistung im Wald geht, müssen die Teams im Veweis und der Unterordnung zeigen, dass eine gefundene Person sicher angezeigt werden kann und der Hund vom Hundeführer unter Kontrolle ist.
Nachdem dies von unseren Teams bestanden wurde, ging es dann in den Wald bei Ehningen, wo die Teams dann die eigentliche Suchleistung unter Beweis stellen mussten.
Hier haben dann ebenfalls beide Teams bestanden und die Prüferinnen konnten abends Rettungshundeplaketten an strahlende und zufriedene Gesichter überreichen.

Wir möchten unseren beiden Teams ganz herzlich hierzu gratulieren und uns gleichzeitig bei der DRK Rettungshundestaffel Sindelfingen und den beiden Prüferinnen für die ausgerichtete Prüfung bedanken!




Fotos: Tobias Penka /
Danny Kowalewski